Dateien und Ordner unter Android ausblenden

Sofern man sein Smartphone oder Tablet nicht ausschließlich selbst benutzt, gibt es eventuell Ordner und Dateien die nicht jeder auf Anhieb sehen soll. Ein einfacher Weg für mehr Privatsphäre besteht darin, die betreffenden Dateien auszublenden. Unter Android ist dies meist schon mit Boardmitteln möglich. Sensible Daten schützen Zu den Daten, die nicht in fremde Hände … weiterlesen

Office für Windows 10 gratis

Microsoft ließ bereits bei der ersten Vorstellung des neuen Office 2016 und Office for Windows 10 durchblicken, das Smartphones und kleine Tablets ein kostenloses Office erhalten sollen. Nun stehen die Bedingungen fest, unter denen die Nutzer nicht mehr für die Büroanwendung zahlen müssen. Die Bedingung Tatsächlich nennt Microsoft für die kostenlose Nutzung des Office-Pakets nur … weiterlesen

Automatische Softwareinstallation mit Ninite

Gerade nach der Neuinstallation eines Computers wird erstmal viel Software zusammengetragen, die nacheinander installiert werden muss. Dies lässt sich mit Ninite deutlich vereinfachen. Man wählt einfach die gewünschten Anwendungen aus und lässt diese im Anschluss, ohne weiteres Zutun, vollautomatisch auf seinem System installieren. Vorgehensweise Zur Auswahl der Software besucht man einfach die Webseite von Ninite. … weiterlesen

Microsoft Deployment Toolkit, Teil 2: Antwortdateien

Nach dem ersten Teil existiert bereits ein funktionierendes System, mit dem sich über MDT ein Windows installieren lässt. In diesem Teil geht es nun schlussendlich darum, die Installation wirklich weitestgehend automatisch durchzuführen. Hierfür gibt es drei Dateien, die einem die Arbeit enorm erleichtern können und die ich hier kurz mit einer Beispielkonfiguration vorstelle. Bootstrap.ini Erreichbar … weiterlesen

Windows 10 Upgrade Möglichkeiten

Auf der kürzlich abgehaltenen WinHEC (Windows Hardware Engineering Community) Konferenz hat Microsoft weitere Ankündigungen zu Windows 10 gemacht. Unter anderem steht nun fest, mit welchem Betriebssystem, welche Upgrades zu Windows 10 möglich sind. Upgrade-Durchführung Das Upgrade kann über zwei Wege erfolgen. Zum einen lässt es sich über die Windows Update Funktion installieren, zum anderen kann … weiterlesen

Das Ende des Internet Explorers

Das neue Betriebssystem Windows 10 kommt immer näher, doch wird es vermutlich nichtmehr mit dem altbekannten Internet Explorer ausgeliefert. Für den Web-Client von Microsoft gibt es also nach rund 20 Jahren einen vollständigen Neustart. Altlasten Wie nun durch Microsofts Marketing-Chef Chris Capossela bekannt wurde, wird die Marke Internet Explorer praktisch beerdigt. Damit wird immer deutlicher … weiterlesen

FREAK Sicherheitslücke: Anfälligkeit prüfen

Insbesondere iOS- und Android-Geräte sind anfällig für die Sicherheitslücke mit dem eindrucksvollen Namen FREAK. Kriminelle können hiermit den Browser des Nutzers zwingen eine unsichere Verschlüsselung zu nutzen, um diese dann zu knacken. Es ist jedoch nicht jeder betroffen und einige Hersteller haben bereits Updates bereitgestellt. Ursache Die eigentliche Schwachstelle ist bereits älter als zehn Jahre, … weiterlesen

Microsoft Deployment Toolkit, Teil 1: Grundlagen

Aufbauend auf die Grundlagen zur automatischen Installation von Windows, erkläre ich hier die erste Nutzung des Microsoft Deployment Toolkit (MDT), zur Installation von Windows Betriebssystemen. Dies ist aber nur eine der vielen Möglichkeiten Windows über das Netzwerk zu verteilen und eine möglichst automatische Installation durchzuführen. Im Vordergrund stehen hier die erste grundsätzliche Konfiguration, sowie die … weiterlesen

Das neue MacBook Air unter die Lupe genommen

Kaum ist das neue MacBook Air vorgestellt, wurde es schon ganz genau unter die Lupe genommen. Das Modell aus dem aktuellen Jahr 2015 sorgt dabei nicht nur für positive Überraschungen. Der Spezialist für Reparaturen iFixIt hat das Gerät in einem Teardown komplett zerlegt und verschiedene Tests durchgeführt. MacBook Air im Teardown Hardware Die eigentlichen Komponenten … weiterlesen